Rat & Tat

 

Hier sind noch ein paar Tips damit ich mich richtig wohlfühle

Nahrung/ ich trinke

Leitungswasser oder auch stilles Wasser

Als "Leckerchen" Cat-Milk oder auch verdünnte Dosenmilch 10%tige oder 7,5%tige.

Auf keine Fall normale Milch, denn die bekommt mir nicht

Pro Woche ein Eigelb mit Dosenmilch vermischt

Mein Futter:

Trockenfutter: Josera und Happy Cat.

Nassfutter: Mac´s, Bozita und Tierfreund vom Raifeisenmarkt.

Vitaminpaste oder Tabletten, Ergänzungsfutter: (Fel-form-Paste) 2x tägl. 1cm.

Katzenstreu

Biokats, Thomas Klumpstreu, Bio-Fresh Duftstreu

Fellpflege

Laxativ-Paste für Haarballentransport durch den Darm

Ab und zu das los Fell mit einem Stahlkamm entfernen, damit ich nicht selbst so viel Fell verschlucke.

Ich mag es auch mit einer Naturborstenbürste "geschrubbelt" zu werden.

Um mein Fell duftiger und lockerer zu bekommen, könnt ihr ein wenig Babypuder in meine Wolle massieren und danach kräftig ausbürsten.

Meine Gewohnheiten

Ich werde in ein paar Monaten meine Milchzähne verlieren, die neuen Zähne sind dann aber schon unterwegs.

Meine Krallen wetze ich am besten an einem Kratzbrett oder an einem hohen, stabilen verankerten Kratzbaum, in dem ich mich auch einmal zurückziehen kann.

Impfung und Wurmkur

Meine Wurmkur bekomme ich 1/2 jährlich gegen Spul- und Bandwürmer (Tablette) vom Tierarzt. Außerdem noch meine Imfpauffrischung (Seuche/Schnupfen)1 x jährlich.

Wenn ihr diese Tips befolgt werden wir ein schönes

langes Leben bei euch haben.